Navigation öffnen

"1. Familien-Wintertag"

Der 1. integrative Familien-Wintertag des KSB Mittelsachsen – ein Rund um gelungener Samstag

Sport ist für Flüchtlinge, genauso wie für alle anderen eine ideale Möglichkeit ins Gespräch zu kommen, Anschluss zu finden und Freizeit zu gestalten.

Im kleinen Kreis fand am vergangenen Samstag der 1. Familien-Wintertag des KSB Mittelsachsen am Skihang in Holzhau statt. Drei Teilnehmer aus Eritrea und ein Teilnehmer aus Griechenland waren so mutig und haben ihre ersten Erfahrungen im alpinen Skifahren gesammelt. Die Voraussetzungen waren optimal, Sonnenschein und ein herrlich präparierter Hang lockten die Skianfänger auf die Piste.

Nach einem zweistündigen Skikurs zusammen mit anderen Skianfängern, hatten unsere Sportfreunde erste Eindrücke gesammelt, wie man sich auf den ungewohnten Brettern hangabwärts bewegt. Das selbstständige Üben am Nachmittag klappte auch sehr gut, sodass alle Neulinge zum Schluss zügig den Hang hinunterfahren konnten.

Den Einstieg zur Integration durch Sport in unsere Gesellschaft, hat der KSB zum ersten Mal auf Skiern versucht. Das hat gut funktioniert und hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht. Für die folgenden Veranstaltungen hoffen wir, dass sich solche Angebote weiter rumsprechen, um die tollen Möglichkeiten des Sporttreibens weiter kund tun zu können und gemeinsam Sportleidenschaften zu entdecken und zu teilen.