Navigation öffnen

Kreis-Kinder- und Jugendspiele 2018 Ski alpin und Snowboard in Augustusburg

Bei minus vier Grad Celsius konnten am vergangenen Freitag die ersten Kreis-Kinder- und Jugendspiele in den Wintersportarten durchgeführt werden.

Aufgrund der schlechten winterlichen Bedingungen mussten viele geplante Veranstaltungen des Kreissportbundes Mittelsachsen im Vorfeld absagt werden. Umso größer die Freude, dass mehr als 60 Mädchen und Jungen der Altersklassen U6 bis U18 nach Augustusburg gekommen waren und auf Skiern bzw. Snowboards ihre Wettkämpfe absolvierten.

Nach der Eröffnung durch den Stadtrat Gottfried Jubelt und KSB-Geschäftsführer Benjamin Kahlert wurden die Wettkämpfe beginnend mit den jüngsten Startern nacheinander absolviert, wobei Snowboard den Anfang machte und die Teilnehmer am Ski Alpin die Veranstaltung abrundeten.

Der ausrichtende Ski Club Augustusburg e.V. und die Mitarbeiter des Freizeitzentrums hatten in bewährter Weise alles perfekt organisiert. Die Bedingungen waren optimal und eine super Piste bot eine gute Ausgangslage für Spitzenzeiten. Sprecher Udo Haußmann begleitete den Wettkampf gewohnt informativ und sachkundig. Die anschließenden Siegerehrungen wurden durch den Vorsitzenden des Ski Club Augustusburg e.V. Dr. Matthias Moser und den KSB-Veranstaltungsreferent Sylvio Christ vorgenommen.