Navigation öffnen

Tränen bei Freibergerinnen - Sekt für die Gäste

Die Hockey-Damen des Freiberger HTC stehen nach der Hallensaison mit leeren Händen da.

Das Team um Lisa-Marie von Wolfersdorf (im Bild in der Mitte) unterlag am Sonntag im Finale um die Mitteldeutsche Meisterschaft dem TSV Leuna mit 1:4 (0:3) und verpasste damit nicht nur den Titel, sondern auch den direkten Wiederaufstieg in die Regionalliga Ost.

Weiterlesen