Navigation öffnen

Kinderschutz im Sportverein

Sportvereine in Deutschland verzeichnen rund 7,6 Millionen Mitgliedschaften von Kindern und Jugendlichen.

Sie treiben dort begeistert Sport, mit hohem Engagement und in Gemeinschaft mit anderen, und sie profitieren davon, denn Sporttreiben kann nicht nur die körperliche Gesundheit,
sondern auch das psychische und soziale Wohlbefinden stärken.

Diese positiven Wirkungen des Sports liegen in der aktiven Verantwortung der Sportvereine in Deutschland. Sie werden durch die engagierte, kompetente und verantwortungsvolle Gestaltung der Maßnahmen, Angebote und des Vereinsalltags der Sportvereine bewirk.

Die Arbeit von Sportvereinen wird unter anderem von dem Gedanken getragen, zum Schutz von Kindern und Jugendlichen mit und ohne Behinderung beizutragen. Zu diesem Schutzgedanken gehört auch die Vermeidung von jeglicher Gewalt gegen Kinder und Jugendliche, sei sie physischer, psychischer oder sexualisierter Art.

Aktuelles Aktuelles

Sportjugend

  • Für den Kreissportbund Mittelsachsen sowie für dessen Jugendorganisation, die Sportjugend Mittelsachsen, ist der Kinderschutz eine wichtige Kernaufgabe und gleichzeitig auch Herzensangelegenheit.

  • Traditionell im Juni werden in Mittelsachsen die Sparkassen Kreis-Kinder- und Jugendspiele ausgetragen. Schon seit Wochen bereiten sich Mädchen und Jungen auf das sportliche Highlight vor.

  • "En garde!"

    Auch für den Monat Juni hat die Sportjugend Mittelsachsen wieder eine Schnupperstunde geplant. Dieses Mal bieten wir eine Trainingseinheit zum Fechten an. Wer also Lust und Laune hat und sich neu ausprobieren möchte, sollte sich sofort für ein Probetraining anmelden!

Termine Termine

Sportjugend

zurück weiter Juni 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
Termine Termin melden