Navigation öffnen

Projekt "KOMM! in den Sportverein - Netzwerke zur Bewegungsförderung" - eine Initiative von SMI und LSB

Die Aufgabe dieser Initiative ist es, durch die Schaffung von Bewegungsnetzwerken in Kooperationen mit anderen gesellschaftlichen Institutionen, Synergien zu nutzen. In der Zusammenarbeit mit Bildungs- und Kindertageseinrichtungen sowie Institutionen des Seniorenbereiches sieht der Landessportbund Sachsen das größte Potential Kinder, Jugendliche und Senioren der Zielgruppe Ü50 für ein gemeinsames Sporttreiben in einem Verein nachhaltig zu begeistern.

Im Rahmen von KOMM! in den Sportverein- Netzwerke zur Bewegungsförderung sollen Sportangebote für die genannten Zielgruppen ausgebaut werden, mit dem Anliegen diese für den Sport zu begeistern und für eine Mitgliedschaft im Verein zu gewinnen.

Informationen+

Im Kreissportbund Mittelsachsen e.V. werden folgende Maßnahmen umgesetzt:

  • Organisation von Sportveranstaltungen (Kita Team Cup, Seniorensportwoche)
  • Aus- & Fortbildungsmaßnahmen (Fortbildung von Erzieher/innen bzw. Übungsleitern der Zielgruppe Kindersport bis 6 Jahre und Seniorensport Ü50; Prüferausbildung Sächsisches Kindersportabzeichen "Flizzy")
  • "Flizzy" (Abnahme Sächsisches Kindersportabzeichen)
  • Betreuung im Projekt"Bewegte Kita" und "Bewegter Hort" (bis 2016)
  • Der Landkreis Mittelsachsen hat gestern Abend eine neue Allgemeinverfügung erlassen. Sie gilt ab heute. Demnach ist Individualsport alleine oder zu zweit sowie in Gruppen von bis zu 20 Kindern und Jugendlichen bis zur Vollendung des 18. Lebensjahr im Außenbereich, auch auf Außensportanlagen, zulässig, auch ohne negativen Test.

Ältere News anzeigen
Alle News anzeigen
Termine Termin melden