Navigation öffnen

Ausbildung Sportassistentin interkulturell

Liebe sportinteressierte Frauen, der Stadtsportbund Chemnitz e. V. und der Kreissportbund Mittelsachsen e. V. haben gemeinsam eine neue Ausbildungsform zur Trainerin entwickelt, die sich speziell an zugewanderte Mädchen und Frauen bzw. Mädchen und Frauen mit Migrationshintergrund richtet.

Die Ausbildung beginnt am 11.10.2019 und findet an 3 Wochenenden jeweils Freitagnachmittag und samstags statt. In der Ausbildung lernt ihr alles was wichtig ist, um eine eigene Sportgruppe trainieren zu können.

Sobald ihr die Ausbildung beendet habt und euer Zertifikat in den Händen haltet, dürft ihr Trainerin in einer Sportgruppe sein. Vielleicht gibt es ja die ein oder andere, die gerne Sport macht oder früher schon mal als Trainerin gearbeitet hat und dies wieder machen möchte. Es ist auch kein Problem, wenn ihr aktuell noch kein Mitglied in einem Sportverein seid. Sobald ihr die Ausbildung beendet habt, werden wir mit euch gemeinsam schauen, welcher Verein zu euch passt.

Anmeldung bitte bis spätestens 30.09.2019 an den SSB oder KSB!

Jitka Dunger - SSB Chemnitz Koordinatorin "Integration durch Sport" E-Mail: Dunger@sportbund-chemnitz.de oder Melanie Wotsch - KSB Mittelsachsen Integrationslotsin E-Mail: wotsch@ksb-mittelsachsen.de

Ausbildung Sportassistentin interkulturell
Ausschreibung