Navigation öffnen

Inklusionspreis Sport 2020 für sächsische Vereine

Der SBV unterstützt das Thema Inklusion im Sport sowohl als Ansprechpartner als auch Berater, um Ideen ins Rollen zu bringen - für große und kleine Vorhaben, die zur Inklusion im Sport beitragen.

lm Rahmen des Sportinklusionsprojektes ,,miss - Mehr Inklusion im Sport in Sachsen!", gefördert durch die Aktion Mensch, verleiht der SBV den Inklusionspreis 2020 für sächsische Vereine im Bereich Sport und dotiert ihn mit jeweils 700 Euro pro Preisträger. Der ,,Inklusionspreis Sport 2020 für sächsische Vereine" will Impulse geben, wie die Inklusion von Menschen mit Behinderung (MmB) funktionieren kann.

Da wo Inklusion im Sport bereits erfolgreich gelebt wird, stecktauch Potential zur Nachahmung. lm Vordergrund steht die nachhaltige Entwicklung und Bereitstellung inklusiver Angebote, um die gleichberechtigte Teilhabe von Menschen mit Behinderung im Sport im Allgemeinen und in den Vereinen im Speziellen zu stärken. Der Inklusionspreis zeichnet drei Sportvereine aus, die sich aktiv für Menschen mit Behinderung einsetzen und eine inklusive Vereinskultur sichtbar leben.