Navigation öffnen

Kreissportjugend macht Vereine für Social Media fit

Die Kreissportjugend zeigt sich mit dem am 31.10.2020 stattgefundenen Seminar zum Thema Soziale Medien zufrieden. Die Teilnehmer hatten die Möglichkeit, sich im Detail mit Facebook und Co. zu beschäftigen und eine individuelle Social Media Strategie für ihren Verein zu erstellen.

Des Weiteren wurden rechtliche Aspekte beleuchtet und praktische Beispiele gezeigt.

Zur Veranstaltung erklärte die Sportjugendkoordinatorin der Kreissportjugend, Caroline Nell: "Das Thema ist gerade für die Jugendarbeit im Verein sehr wichtig und unumgänglich, sowohl in der externen als auch in der internen Vereinskommunikation. So wird es weitere Seminare, auch online, zu diesem Thema geben."

Interessierte können sich schon jetzt bei der Kreissportjugend melden. Bei der Terminfindung orientiert sich die Kreissportjugend in erster Linie an dem Interesse der Vereine.