Navigation öffnen

KSB besetzt FSJ-Stelle neu

Ab dem 01.09.2019 gibt es ein neues Gesicht in der Geschäftsstelle des Kreissportbund Mittelsachsen e.V.. „Wir freuen uns wieder einen jungen sportbegeisterten Menschen begrüßen zu können“, freut sich der Geschäftsführer Benjamin Kahlert.

Til Schindler ist als erfolgreicher Leichtathlet sehr gut mit dem Sportsystem vertraut. Der aktive Sportler des TSV Fortschritt Mittweida kann auf einige Wettkämpfe zurückblicken. Des Weiteren hat er schon mehrfach bei der Ausrichtung der Landes- und Mitteldeutschen Meisterschaften und unserer Sparkassen Kreis-Kinder- und Jugendspiele in Mittweida mitgewirkt. Til möchte einen noch größeren Einblick in die Arbeit von Vereinen und Verbänden bekommen und freut sich auf ein spannendes Jahr.