Navigation öffnen

Erster Teil der Jugendleiterausbildung abgeschlossen

Am vergangenen Wochenende fand der erste Teil der Jugendleiterausbildung für die mittelsächsischen Vereine statt. Ursprünglich war auch der erste Teil in Präsenz geplant, doch die Inzidenz lies eine Präsenzveranstaltung nicht zu.

Dementsprechend fand die ganze Veranstaltung online statt. Am Freitag stand erst einmal Organisatorisches auf dem Plan, jeder hatte außerdem die Möglichkeit seine Erwartungen an die Ausbildung vorzustellen und schon erste Ideen für sein Lizenzprojekt zu entwicklen. In den darauffolgenden beiden Tagen wurden die angehenden JugendleiterInnen u.a. zu den Themen Jugendbeteiligung, Engagementförderung und Finanzierung geschult. Zwei weitere Wochenenden im Juli und September liegen noch vor den Teilnehmern bevor sie dann ihre Lizenz in den Händen halten können.