Der Anfang des Jah­res beginnt bei uns nicht lau­warm! Unser Ver­eins­rechts­ex­per­te Ste­fan Wag­ner beant­wor­tet drän­gend hei­ße Fra­gen, die zur Zeit vie­len Vor­stän­den unter den Nägeln brennen. 

Wie läuft es mit den ver­scho­be­nen Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen im neu­en Jahr? 

Von Vor­stands­sit­zung über Mit­glie­der­ver­samm­lun­gen bis Ver­eins­tref­fen — kön­nen Prä­senz­ver­an­stal­tun­gen durch­ge­führt werden?

Was für ver­eins­recht­li­che Kon­se­quen­zen hät­ten 2G bzw. 3G-Rege­lun­gen bei Präsenzveranstaltungen? 

Und wie ist nun eigent­lich der rich­ti­ge Umgang mit dem Transparenzregister?

Unser Ver­eins­rechts­ex­per­te wird am Diens­tag, den 25. Janu­ar 2022 in einem kom­pak­ten Online-Ange­bot von 18:00 bis ca. 21:00 Uhr ver­schie­de­ne aktu­el­le Ver­eins­the­men mit Euch bespre­chen. Anmel­dun­gen sind über das Bil­dungs­por­tal möglich!