Wenn man eine neue Sache aus der Tau­fe hebt, weiß man nie ob das Pro­jekt so schnell stirbt, wie es gebo­ren wur­de. Nicht anders erging es 1993 den Orga­ni­sa­to­ren des ers­ten Land­kreis­lau­fes. Man war sich sicher, dass die Idee recht gut war. Aber wie wür­den es die Läu­fer annehmen?

Heu­te weiß man, dass der Lauf ein gro­ßes mas­sen­sport­li­ches Spek­ta­kel im Land ist und in die­ser Form sei­nes­glei­chen sucht. Im Sport­le­ben der Regi­on fand der Volks­sport­knül­ler mitt­ler­wei­le einen ganz fes­ten Platz, was auch die auf­ge­führ­ten Zah­len belegen.

Ins­ge­samt star­te­ten bis­her 1909 Staf­feln mit 15272 Läu­fer und die­se absol­vier­ten 51302 Kilo­me­ter.